Mobiles Diktieren 2017-04-26T09:42:24+00:00

mobiel_1Neben kabelgebundenen Diktiersystemen und Tischmodellen liefern wir auch mobile Diktiersysteme. Durch die Mobilität sind Sie nicht an einen Arbeitsplatz gebunden. Dabei können Sie zu jedem beliebigen Zeitpunkt diktieren und Ihre Dateien in die Diktiersoftware herunterladen oder zum Ausschreiben an Ihr Büro schicken. Sie können beispielsweise morgens auf dem Weg zur Arbeit diktieren – so sind Sie schon produktiv gewesen, bevor Sie im Büro ankommen.

Vorteile
Die Diktate können Sie über eine Docking-Station in den Workflow übertragen. Dort sind sie für Ihr Sekretariat sofort sichtbar und können ausgeschrieben werden. Das bietet erhebliche Vorteile im Hinblick auf Zeitgewinn und Effektivität. Mobile Diktiergeräte, beispielsweise das digitale Pocket Memo DPM 8200 von Philips oder das Grundig Digta 7 Premium, können wir in verschiedenen komfortablen Versionen liefern. So lässt sich der Schiebeschalter nach eigenem Ermessen auf eine von vier Schalstellungen einstellen, wobei Ihnen jederzeit eine optimale Tonqualität in hochauflösendem Stereo sicher ist. Nur die digitale Version bietet die Möglichkeit, Dateien über den Workflow zu übertragen. Analoge Handdiktiergeräte, wie das Philips Pocket Memo LFH 388, Grundig SH10 oder DH2028, arbeiten alle mit analogen Kassetten.