Sie tippen selbst 2017-04-26T09:42:24+00:00

Viele gewerbliche Nutzer in kleineren Unternehmen verlieren noch immer viel Zeit damit, Dokumente eigenhändig zu schreiben. Das beeinträchtigt oft die Schlagkraft auf dem Markt und ist mit unnötigen Kosten verbunden.

Für diese kleineren gewerblichen Anwender liefern wir Lösungen, die das Selbsttippen ersetzen können. Durch ein Diktiersystemen in einer Einstiegsvariante können Sie diese Dokumente einfach als Text in einen Workflow übertragen.

Der gesprochene Text – als Diktat bezeichnet – wird in eine Software geladen, wo er von Ihrem Sekretariat zu einem geschriebenen Dokument verarbeitet werden kann. Damit gewinnen Sie eine Menge an Zeit und Effizienz gegenüber dem eigenhändigen Tippen aller Texte. Damit steigern Sie Ihre Effektivität deutlich und können sich voll auf ihr Fachgebiet konzentrieren, statt sich mit Verwaltungsaufgaben befassen zu müssen. Diese Lösung zum Einstieg in Diktiersysteme liefern wir inklusive aller notwendigen Produkte wie ein Diktiergerät, Transkriptions-Set und zugehörige Workflow-Software.

Alternative
Ein Verfasser kann wahlweise auch die Spracherkennungssoftware Nuance Dragon NaturallySpeaking verwenden und das „eigene Wort“ vom Computer tippen lassen. Sie müssen die Software trainieren, damit Sie Ihre Stimme erkennt, anschließend diktieren Sie in ein Handmikrofon (z. B. Philips SpeechMike Premium oder Grundig DigtaMic oder mobiles Diktiergerät (z. B. Philips DPM 6000 oder Grundig Digta7 Slide) und lassen die Software Ihre Aufzeichnung ausschreiben.

Möchten Sie mehr über Spracherkennung erfahren?
Nehmen Sie dann Kontakt mit uns auf klicken Sie hier.

  • Philips DPM 6700 Starterkit
  • Philips DPM 7700 Starterkit
  • Grundig Digta7 Starterkit